Der Nachwuchs des Armbrustschützenvereins Stein AR zählt momentan acht Nachwuchsschützen (bis 23. Lebensjahr). Davon trainieren jeweils sieben jeden Dienstagabend mit dem Nachwuchsschützenleiter Fabian Müller. Von Anfang November bis Mitte April wird jeweils im 10-Meter-Schiesskeller neben dem Feuerwehrdepot trainiert. Wenn die Temperaturen wieder angenehm sind, wird von Ende April bis Ende Oktober im 30-Meter-Stand neben dem ehemaligen Restaurant Brauerei geschossen.

Das Jahresprogramm der Nachwuchsschützen umfasst das wöchentliche Training am Dienstagabend. Dazu kommen diverse ostschweizerische sowie eidgenössische Wettkämpfe in verschiedenen Ständen, sowie Heimrunden und Meisterschaften, welche Zuhause im eigenen Stand geschossen werden.

Das ideale Einstiegsalter für den Nachwuchskurs beträgt etwa 12 Jahre und jenes der Aktiven 18-20 Jahre. Das Nachwuchsprogramm kann jedoch bis und mit dem 23. Lebensjahr geschossen werden.

Bei Interesse einen Nachwuchskurs oder auch ein Probeschiessen zu absolvieren, kann man sich jederzeit bei Fabian Müller telefonisch unter 079 664 79 92 melden.

Fabian Müller
Nachwuchsschützenleiter ASV Stein